Loading...

Der Weltraumaufzug - der einfachste Weg ins All? | Harald Lesch Kostenloser MP3-Download

Share
Add
  • Published on Jul 10, 2019

  • Raumfahrt ist absurd teuer und uneffektiv: 20.000 Dollar kostet es, ein Kilogramm in einen Low Earth Orbit (z.B. zur ISS in 400 km Höhe) zu bringen. Ein Mensch kostet also über eine Million. Schuld daran: Auch wenn man nur einen Apfel zur ISS bringen will, muss man dafür eine komplette Rakete mit mehreren hundert Tonnen hochheben. Ließe sich das nicht viel einfacher über eine Art Fahrstuhl lösen, einen „Weltraumaufzug“? Tatsächlich müsste man das Aufzugsseil nirgendwo befestigen. Durch die Drehung der Erde strafft sich (ähnlich wie bei einem Karussell) ein Seil in den Himmel irgendwann von selbst, wenn es nur lang genug wird. Doch nur weil es denkbar ist – ist es auch machbar? Dieses Video ist eine Produktion des ZDF, in Zusammenarbeit mit objektiv media. Abonnieren? Einfach hier klicken - http://www.youtube.com/terrax_leschun... Mehr Informationen zu Terra X findet ihr hier - http://www.terra-x.zdf.de#xtor=CS3-73 "Leschs Kosmos" gibt es auf dieser Seite - https://www.zdf.de/wissen/leschs-kosm... Terra X bei Facebook - https://www.facebook.com/ZDFterraX Grafiken: Kurzgesagt - In a Nutshellå
  • Der Weltraumaufzug - der einfachste Weg ins All? | Harald Lesch tags

Comments

  • Michi Btnr
    Michi Btnr 1 week ago (edited)

    Ein Weltraumaufzug wird schneller fertig sein als Flughafen BER ... und billiger

  • FoFa Lord
    FoFa Lord 1 week ago

    Wir nehmen die Erde und schieben sie auf den Mond, spart Treibstoff.

  • Kellerkind Zu Hause

    Ein Aufzug in drei Akten: Hochfahren, stecken bleiben und verzweifelt auf Hilfe warten!

  • jan b.
    jan b. 1 week ago

    Also dadurch dass die Erde ja flach ist könnte man doch rein theoretisch einfach einen so hohen Turm bauen der sich immer weiter nach unten durchdrückt bis er soweit durch die Erde durchgerutscht ist dass er im Weltraum ist😂

  • Lmon Tandon
    Lmon Tandon 1 week ago (edited)

    Weltraumaufzug bräuchte dann noch unbedingt total nervige liftmusik

  • Zorrobeat
    Zorrobeat 1 week ago

    Mit Gummibärensaft könnte man einfach selber ins All springen.

  • MagicHector
    MagicHector 1 week ago

    Ein fliegender Teppich würde das Problem lösen.

  • SXSCHA
    SXSCHA 1 week ago

    7:04

  • Jimmy
    Jimmy 1 week ago (edited)

    10. Video für heute: Immer noch nicht langweilig :)

  • oilfortheworld
    oilfortheworld 1 week ago

    Den Aufzug kann die Firma Kassallek bauen.

  • Naga Sadow
    Naga Sadow 1 week ago

    Sehr geehrter Herr Lösch oder auch nicht ( vielleicht macht YT manche Kommentare unsichtbar, dazu gibt es viele Meinungen) ich muss Sie heute auch wieder mit der Aktion redet mit dem Mann mit dem Hut über den anthropogenen Klimawandel nerven.

  • SmianiexD
    SmianiexD 1 week ago

    7:06

  • luist49
    luist49 1 week ago

    Der Weltraumaufzug ist das fliegende Auto des 21. Jahrundert

  • Stuben Gamer
    Stuben Gamer 1 week ago

    @Terra X Lesch & Co

  • tim
    tim 1 week ago

    Verdammter newton... Hätte der dieses actio = reactio einfach mal nicht erfinden können

  • Naja Lundgren
    Naja Lundgren 1 week ago

    Also wenn schon ein Weltraumaufzug, dann muß es aber auch ein Paternoster sein!

  • Simon Pernstich
    Simon Pernstich 1 week ago

    research: Luftblasen im Weltall

  • Max S.
    Max S. 1 week ago

    Ich habe Lesch zum ersten mal mit ca. 10 Jahren geschaut (noch im TV ^^) und ich finde ihn immer noch großartig!

  • solgnaleb
    solgnaleb 1 week ago

    Wie bei Frank Schätzings "Limit" - Spannendes Buch! ;-)

  • Kanista17
    Kanista17 1 week ago

    Hätte Newton mal besser nicht das 'Aktio gleich Reaktio' Prinzip erfunden ;)